21 Jul, 18

Generalversammlung 2018

Am Freitag, den 11. Mai fand in der vollbesetzten Römerberg Sportgaststätte die diesjährige Generalversammlung des SV Weilertal statt. Nach der Begrüßung und Totenehrung durch den 1. Vorsitzenden Helmut Reichert wurden die Berichte aus den einzelnen Ressorts vorgestellt. Erwähnenswert hierbei aus dem Bereich Finanzen ist, dass das Darlehen für den Kabinenumbau durch den Zuschuss des Badischen Sportbunds getilgt werden konnte und somit der Schuldenabbau weiter vorangeht.
Eine weitere Neuigkeit gibt es aus dem Jugendbereich, hier wird die Spielgemeinschaft um die Vereine aus Hügelheim und Vögisheim erweitert. Dadurch können durchgehend zwei Mannschaften pro Jahrgang gemeldet werden. Zusätzlich stehen der Jugend weitere Plätze für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung. Es fehlen jedoch noch Trainer für einzelne Jugendmannschaften. Interessierte können sich gerne bei unserem Jugendleiter Moritz Bössenrodt melden.
Bei den turnusmäßigen Wahlen gab es folgende Veränderungen:
2. Vorsitzender: Holger Prügel für Stefan Hofmann
Kassierer: Florian Schadwinkel für Toralf Stegmann
Spielausschuss: Tobias Dreier für Marco Fünfgeld
Schriftführer: unbesetzt
Beisitzer: Marco Fünfgeld, Hannes Oesterle, Raphael Muno, Andreas Brunn und Thomas Ziebold.
Beim traditionell letzten Punkt Anträge und Verschiedenes wurde über die aktuelle Situation zum Projekt Naturrasen informiert, sowie Bernd Leisinger für seine herausragenden Verdienste für den Verein zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Dieser wird bei der nächsten Jahresfeier dazu ernannt. Für die anstehenden Veranstaltungen AUMA-Fußballturnier (16. Juni) und Stadtfest Müllheim (letztes Juni-Wochenende) zählen wir wieder auf die tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder. Das Stadtfest Müllheim ist unsere wichtigste Einnahmequelle zur Finanzierung des Spielbetriebs (Jugend und Aktiv).
Hermann Ebner

Jahresfeier 2017

  • jahresfeier17
  • Zugriffe: 159
  • Downloads: 16
Fotos: Hermann Ebner

20 Jahre Clubheimwirt

Ein Urgestein in einer Traditionsgaststätte: 20 Jahre Kai-Uwe Reichert in der Sportgaststätte Römerberg
 
Jubilum kai uwe okEr ist mittlerweile aus der Niederweiler Gastronomie- Landschaft genauso wenig wegzudenken wie das Clubheim am Römerberg. Im November 1997 übernahm Kai –Uwe Reichert die Sportgaststätte in Niederweiler, jetzt feierte er sein 20-jähriges Jubiläum als Wirt. Da war es natürlich Ehrensache zu gratulieren.

Weiterlesen: 20 Jahre Clubheimwirt

Staffeleinteilung 2018-19

SVW staffeleinteilung

Platzsanierung gesichert

SVW News Gemeinderat

Stadionzeitung

Stadionzeitung Ausgabe 17 24S orig 1

BZ: Die Sportplätze des SV Weilertal sind in einem desolaten Zustand

Taten statt warten !

Unter diesem Motto werden in nächster Zeit einige Projekte betreffs Sportplatzverschönerung rund um das Sportgelände starten. Die Projektleitung hat Vorstandsmitglied Holger Prügel übernommen. Wir werden Sie in dieser Rubrik informieren.
 
Erstes Projekt:
SVW wieder auf der sicheren Seite !
Innerhalb von zwei schweißtreibenden Tagen wurden von Holger und Karl die Anschlüsse plus Sicherungskasten aus den 50er Jahren komplett erneuert. (Siehe Fotos). Dem SVW entstanden keinerlei Kosten da Lüftungs- & Gebäudereinigung Holger Prügel die Materialkosten übernommen hat. Beiden für ihren ehrenamtlichen Einsatz ein herzliches Dankeschön.
 
Projekt 2
Projekt 2
Hermann Ebner