20 Jun, 19

  • U15-SG-W-SG-Schl
  • Zugriffe: 29
  • Downloads: 6
Fotos: Hermann Ebner
Im letzten Spiel vor Ostern war Schlatt zu Gast in Vögisheim. Schlatt agierte von Anfang an mit vielen langen Bällen auf einen Zielspieler. Unsere Innenverteidiger fingen diese Bälle aber sehr gut ab. Durch klare Aktionen und gutes Positionsspiel im Spielaufbau konnte man sich einige Torchancen herausspielen. In der 12. Minute konnte Remi Hess nach einem klasse Pass von Tim Schäfer das 1:0 erzielen.
Man spielte weiter konzentriert und gewann viele Zweikämpfe. In der 20. Minute erhöhte Aaron Deiß auf 2:0. Kurz vor der Pause bekam man durch einen Weitschuss noch ein Gegentor. In der zweiten Halbzeit ließ man etwas nach, konnte jedoch in der 40. Minute nach einem Eckball das 3:1 erzielen. Man hatte das Spiel größtenteils im Griff und ließ keine Torchancen zu. Trotzdem schaffte es Schlatt erneut durch einen Weitschuss den Anschlusstreffer zu erzielen. Danach passierte nicht mehr viel und es blieb beim 3:2.
Fazit: Durch eine sehr gute erste Halbzeit gewann man das Spiel verdient gegen einen sehr guten Gegner und kann nun nach Ostern in Neuenburg den Aufstieg perfekt machen.
Tim Schlecht

Ballfangzaun

81Ballfangzaun

F-Junioren beim EHC Freiburg

Jugend EHC

Treppe erneuert

Treppe