Heute musste man gegen den Tabellensiebten aus Breisach ran. Man machte von Anfang an sehr viele Fehler im Aufbauspiel. Mit dem hohen Pressing der Breisacher kam man nicht klar. Trotzdem kam Breisach nur durch Distanzschüsse zum Abschluss. Nachdem man sich dann ein Paar Chancen herausspielte erzielte Aaron Weber in der 25. Minute das 1:0. In der 34. Minute erzielte Aaron Deiß das 2:0. Die zweite Halbzeit war sehr schwach, man kam nur noch zu wenig Abschlüssen, hatte aber hinten alles ganz gut im Griff und das Spiel endete 2:0.
Fazit: Man konnte sich mehr Chancen als der Gegner rausspielen und stand hinten meist sicher deswegen geht das 2:0 in Ordnung. Beim Aufbauspiel waren allerdings ungewohnt viele Fehler zu sehen. 
Es spielten: Valentin Rupp, Remi Hess, Jan Herbstritt, Devin Bilgic, Luca Rudolf, Ben Rühe, Tim Schäfer, Kai Baumanns, Luis Köbelin, Florian Dreshaj, Aaron Deiß
Eingewechselt: Aaron Weber, Hüseyin Turan, Nicklas Rudi
Tore: Aaron Weber, Aaron Deiß