25 Mar, 19

SVW Blitzstart - 4:0 nach 18 Minuten
  • Stein1-SVW1
  • Zugriffe: 173
  • Downloads: 61
Text u. Fotos: Hermann Ebner
 
Ein furioser Auftakt unserer Elf entschied die Begegnung gegen Steinenstadt bereits nach 18 Minuten. Sandro Golino nutzte ein Missverständnis in der Steinenstädter Hintermannschaft nach wenigen Minuten zur Führung. Weilertal presste weiterhin früh und kam binnen weniger Minuten durch Jonas Amann und einem Doppelpack von Tim Hörger zu einer beruhigenden Führung. 
Bei sommerlichen Temperaturen ließ man es in der Folge etwas langsamer angehen, wobei die enorme Qualität in der Offensive das ein oder andere Mal aufblitzte. Steinenstadt gab sich aber nicht auf und zeigte für seinen Tabellenplatz erstaunlich guten Fußball und eine gute kämpferische Einstellung. In der Schlussphase legte der SVW noch einmal zu und kam durch unser U19-Talent Yannick Sodies sowie den starken Max Fischer zu diesem hohen Auswärtssieg. Einziger Wermutstropfen: Hannes Oesterle zog sich eine Muskelzerrung zu und musste kurz nach der Pause ausgewechselt werden.   
Es spielten: Hannes Flamm, Max Fischer, Timo Ziebold, Raphael Muno, Julius Schneider, Sandro Golino (Maximilian Schmitt), Tim Hörger, Jonas Amann (Mike Zimmermann), Daniel Steffi, Hannes Oesterle (Yannick Sodies), Denis Hollenwäger
Tore: 0:1 Sandro Golino, 0:2 Jonas Amann, 0:3 Tim Hörger, 0:4 Tim Hörger, 0:5 Yannick Sodies, 0:6 Max Fischer

Ballfangzaun

81Ballfangzaun

F-Junioren beim EHC Freiburg

Jugend EHC

Treppe erneuert

Treppe