19 Dec, 18

  • SF-Hüg2-SVW2_1
  • Zugriffe: 404
  • Downloads: 178
Fotos: BL
11 Minuten entscheiden
 
Unsere Zweite konnte das Spiel anfangs ausgeglichen gestalten. Der Gegner ging zwar in der 22. Minute mit 1:0 in Führung, doch bereits 4 Minuten später nutzte Said Bendjebbar ein Zuspiel von Dennis Thieke zum 1:1 Ausgleich. Dann kamen die spielentscheidenden Minuten. Von der 40. bis zur 51. Minute schoss der Gastgeber einen 3-Tore-Vorsprung heraus.
Konditionell zeigten sich nun bei unserer Elf manche Defizite, so dass der Gastgeber in der 80. Minute sogar noch auf 5:1 erhöhen konnte. 5 Minuten vor dem Spielende gelang Stefan Hofmann nach Vorarbeit von Matthias Schell das 5:2. Mit noch etwas mehr Kondition wird unsere Zweite im ersten Jahr des Neubeginns noch besser mithalten können.
Es spielten: Lukas Strönisch, Matthias Schell, Markus Bronner, Dennis Thieke, Lars Lehmann, Marco Fünfgeld, Said Bendjebbar, Stefan Hofmann, Francesco Canale, Julien Tirard, Adrian Seywald, Sascha Zimmermann, Fleming Alber, Bünyamin Özdenbasi
Tore: 1:0  22. Min., 1:1  26. Min. Said Bendjebbar (Dennis Thieke), 2:1  40. Min., 3:1  43. Min., 4:1  51. Min., 5:1  80. Min., 5:2  85. Min.  Stefan Hofmann (Matthias Schell)