18 Dec, 17

  • SVT1-SVW1_1
  • Zugriffe: 305
  • Downloads: 118
 Fotos: BL

Bittere Niederlage

Unser Team hatte anfangs Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Viele Fehlpässe machten es dem Gegner leicht, sein Spiel aufzuziehen. Eine seiner Chancen nutzte der Gastgeber in der 23. Minute zur 1:0 Führung. Erst nach einer halben Stunde wurde unsere Mannschaft sicherer und stabiler. Das Spiel wurde jetzt ausgeglichen. Unsere Zuspiele kamen nun besser an, der Gegner konnte sich nicht mehr so frei entfalten. Der Druck des Gegners und das schnelle Tempo stellten unsere Elf vor eine große Herausforderung, der sie sich mit zunehmender Spieldauer immer mehr gewachsen zeigte.

In der 55. Minute wurde sie mit dem Ausgleich belohnt. Nach einem Zuspiel von Tim Hörger erzielte Maximilian Schmitt das 1:1. Unsere Mannschaft drängte nun auf den Führungstreffer, konnte ihn aber trotz guter Chancen nicht erzielen. Vielmehr gelang dem Gastgeber in der 88. Minute der Treffer zum 2:1 Sieg.

Es spielten: Nikolai Hirt, Timo Ziebold, Roman Karmanov, Raphael Muno, Hannes Oesterle, Felix Bohm, Daniel Steffi (Yannick Ziebold), Mike Zimmermann (Denis Hollenwäger), Maximilian Schmitt, Ilir Dabiqaj (Robin Vomstein), Tim Hörger

Tore: 1:0, 1:1 55. Min. Maximilian Schmitt (Tim Hörger), 2:1

Wir wollen unseren Fußballplatz schöner machen

Unser Fußballplatz, das Clubheim und alles Drumherum sollen schöner werden und vieles muss man bei der Gelegenheit auch reparieren. Hierfür benötigen wir jede mögliche Unterstützung.
Wir wollen vermeiden, dass die Arbeit an wenigen Vereinsmitgliedern hängenbleibt. Unsere Aktivspieler sind z.B. gerne bereit zu helfen und haben auch schon einige Sanierungs- und Aufräumarbeiten in Angriff genommen oder erledigt.
Daher richten wir unsere Bitte, uns bei den anstehenden Aufgaben zu unterstützen, an alle Mitglieder, Eltern, Unterstützer und Gönner des SVW.
Wir freuen uns über jede Hilfe und mag sie noch so klein erscheinen.
Wer uns unterstützen will, darf sich gerne bei Andreas Brunn 18roots@posteo.de melden.