22 Sep, 21

Naturrasenprojekt

Naturrasen 1

D1 mit Kantersieg beim Tabellenletzten

Die Vorgabe beim Auswärtsspiel in Bad Krozingen war klar: die D1 der SG Auggen-Weilertal wollte den Tabellenletzten von Beginn an unter Druck setzen und möglichst den Hinspielsieg, in Höhe von 10:0, wiederholen.


So legte man dann auch gleich los wie die Feuerwehr und nach 16 Minuten stand es bereits 6:0.
Leider hatte man in der 2. Phase der 1. Halbzeit dann einiges Pech im Abschluss, so dass man keine weiteren Tore nachlegen konnte. Im Gegenteil: den einzigsten bemerkenswerten Angriff konnte der Gastgeber zum 1:6 nutzen.
Beim Gegentor machte Nico Matern, der den etatmäßigen Torhüter Baran Gümüs ansonsten hervorragend vertrat, eine etwas unglückliche Figur.

Weiterlesen: D1 mit Kantersieg beim Tabellenletzten

D1-Junioren SG Auggen/Weilertal - FC Freiburg-St. Georgen So. 6.4. 12:30 Uhr

Hiermit werden alle Trainer/Spieler/Eltern/Vorstandschaft recht herzlich zum Spitzenspiel der D1-Junioren am kommenden Sonntag eingeladen. Bei einem Sieg würde die Mannschaft die Tabellenführung der Kreisliga festigen. Dies wäre ein sehr großer Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga. Die Mannschaft kann mit dem Aufstieg in die höchste Liga Vereinsgeschichte schreiben.

Wir hoffen sehr, dass recht viele Zuschauer die Mannschaft unterstützen. Dies wäre auch ein Beleg für das Miteinander und den Zusammenhalt in der SG.  Wenn alle Mannschaften und Vorstandsgruppen vertreten wären, würde das unterstreichen, dass es etwas Besonderes ist, in Auggen/Weilertal zu spielen.

Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.

D1 mit Zittersieg

Obwohl die D1 auf Abwehrchef Mari Mutschler und erneut auf Marc Bornemann verzichten musste, war ein Sieg gegen den Freiburger FC fest eingeplant. Der Tabellenachte musste ebenfalls auf 3 Stammspieler verzichten und so schien ein Sieg nur Formsache.

Weiterlesen: D1 mit Zittersieg