16 Dec, 17

U13 Herbstmeister

SG Hügelheim – SV Weilertal      1:2 (0:1)
Herbstmeister 2016a
Nach dem Sieg beim Tabellenzweiten steht die U13 mit 6 Siegen und einem Unentschieden als Herbstmeister fest. Da man im Pokal noch gegen Hügelheim verloren hatte, wussten wir, dass es ein sehr engen und intensives Spiel werden würde. Entsprechend stellten die Trainer das Team taktisch ein und die Jungs konnten dies in der ersten Halbzeit auch bravourös umsetzen.

Weiterlesen: U13 Herbstmeister

U13 startet mit Sieg in die neue Runde

SG Hartheim – SV Weilertal   2:5 (1:2)
 
Nach der langen Vorbereitung und dem unglücklichen Pokalaus freuten sich alle Spieler auf das erste Ligaspiel. Zu Beginn wirkten beide Teams recht nervös und unseren Jungs fehlte die spielerische Linie. Den ersten gelungenen Spielzug konnte Luca mit einem Schuss ins Dreieck krönen und so gingen wir nicht unverdient in Führung. Das zweite Tor erzielte Noah, nachdem er sich den Ball beim gegnerischen Spieler erkämpfen konnte und dem Torhüter keine Chance mehr ließ. Die letzten 10 Minuten überließ man Feld und Ball dem Gegner, so dass diesem der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang.
In der zweiten Hälfte lief der Ball nun flüssiger durch unsere eigenen Reihen und wir erspielten uns mehrere Chancen, die Noah mit seinen 3 weiteren Toren nutzen konnte. Ähnlich wie in der ersten Halbzeit gehörten auch die letzten 10 Minuten dem Gastgeber, so dass dieser noch einmal verkürzen konnte.
Alles in allem ein gelungener Auftakt und ein verdienter Sieg.
Es spielten: Valentin Rupp, Josias Eilers, Alex Luft, Joni Stoffel, Aimen Hadj Youssef, Aaron Weber, Aurel Dabiqij, Luca Rudolf, Noah Prentice
Eingewechselt: Silas Simon, Liam Schenk

U13 mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

SV Weilertal – SG Obermünstertal  3:2 (0:1)
Da der Gast aus Obermünstertal ebenfalls das erste Saisonspiel gewonnen hatte, wussten wir, dass wir auf einen sehr starken Gegner treffen würden. Dies zeigte sich von Beginn an. Unseren Jungs gelang im Spiel nach vorne nicht viel und der Gegner kam zu einigen Chancen.

Weiterlesen: U13 mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

Wir wollen unseren Fußballplatz schöner machen

Unser Fußballplatz, das Clubheim und alles Drumherum sollen schöner werden und vieles muss man bei der Gelegenheit auch reparieren. Hierfür benötigen wir jede mögliche Unterstützung.
Wir wollen vermeiden, dass die Arbeit an wenigen Vereinsmitgliedern hängenbleibt. Unsere Aktivspieler sind z.B. gerne bereit zu helfen und haben auch schon einige Sanierungs- und Aufräumarbeiten in Angriff genommen oder erledigt.
Daher richten wir unsere Bitte, uns bei den anstehenden Aufgaben zu unterstützen, an alle Mitglieder, Eltern, Unterstützer und Gönner des SVW.
Wir freuen uns über jede Hilfe und mag sie noch so klein erscheinen.
Wer uns unterstützen will, darf sich gerne bei Andreas Brunn 18roots@posteo.de melden.