13 Dec, 18

SVW I - SG Bremgarten I 2:6 10.6.17

Akku leer, Beine schwer
  • SVW1-SG-Brem1
  • Zugriffe: 156
  • Downloads: 42
Text u. Fotos: Hermann Ebner
 
Im letzten Saisonheimspiel hatten die Weilertäler bereits auf Stand-by-Modus umgestellt. Gegen die als Absteiger feststehende SG Bremgarten/Hartheim  gab es eine verdiente Niederlage. Während die Gastgeber dachten, sie könnten die Saison mit einem lockeren Spielchen ausklingen lassen, zeigten die Gäste nochmal volle Motivation und Spielfreude. Die frühen Tore spielten ihnen dabei in die Karten.

Weiterlesen: SVW I - SG Bremgarten I 2:6 10.6.17

Spfr. Grißheim I - SVW I 4:3 3.6.17

Weilertal verlangt Grißheim alles ab  Text: Hermann Ebner
 
Der SV Weilertal musste im Spiel gegen Grißheim gleich auf vier seiner Stammspieler verzichten. Die Gastgeber begannen sehr offensiv und nutzten die anfängliche Unsicherheit in der Weilertäler Defensive gnadenlos aus. Der stark aufspielende Abdlie Goddard sorgte in der 13.und 18.Min. für die frühe Grißheimer Führung. Weilertal fand erst nach einer halben Stunde besser in die Partie. Sandro Golino gelang in der 38.Min. der Anschlusstreffer. In der 44.Min. kugelte sich Grißheims Torhüter nach einem Zweikampf bei der Landung einen Finger aus.

Weiterlesen: Spfr. Grißheim I - SVW I 4:3 3.6.17

SVW I - FC Portugiesen Freiburg I 2:0 28.5.17

Tim Hörger schießt Weilertal zum Arbeitssieg   Text: Hermann Ebner
 
Auch wenn das große Saisonziel im Weilertal bereits erreicht ist, die Mannschaft von Frank Strahberger geht weiterhin insbesondere am Römerberg  sehr beherzt zu Werke. Gegen zuletzt formstarke Portugiesen führte ein Doppelpack von Tim Hörger zum verdienten Heimsieg. Er machte in einer umkämpften Partie letztlich mit seinen Saisontoren 30 und 31 den Unterschied. Bereits nach 5 Min. erzielte der in der Kreisliga A2 führende Torjäger nach Vorlage von Timo Ziebold per Kopf das 1:0.

Weiterlesen: SVW I - FC Portugiesen Freiburg I 2:0 28.5.17

SV BW Waltershofen I - SVW I 4:0 21.5.17

Verdienter Sieg für SV BW Waltershofen  Text: Hermann Ebner
 
Waltershofen diktierte von Beginn an die Begegnung und revanchierte sich eindrucksvoll für die 6:1 Hinspiel-Niederlage. Weilertal kam in Halbzeit eins überhaupt nicht ins Spiel und lief Ball und Gegner nur hinterher. Eine indiskutable und blutleere Vorstellung unserer Elf. Nikolai Hirt im Weilertäler Tor verhinderte mit glänzenden Paraden zunächst einen Rückstand. Passend zur Leistung des SVW: Ein völlig unnötiges Foul an der Torauslinie wurde vom Schiedsrichter mit einem Strafstoß geahndet, den Fabian Joos sicher verwandelte.

Weiterlesen: SV BW Waltershofen I - SVW I 4:0 21.5.17

SVW I - SV Kappel I 2:0 14.5.17

Erneuter Heimsieg für den Aufsteiger  Text: Frank Strahberger
 
Am Sonntagmorgen war der SV Kappel zu Gast am Römerberg. Die Gäste, die nach dem Trainerwechsel mit viel Selbstvertrauen aufwarteten, konnten nichts Zählbares mitnehmen. Unsere Heimmannschaft agierte konsequent gegen den Gegner und ließ wenig Torchancen zu. Schnell wurden die Offensivaktionen gesucht und Jonas Amann war immer ein Unruheherd. In der zehnten Minute konnte Jonas Amann eine Nachlässigkeit ausnutzen und spielte mustergültig zu Tim Hörger, der nur noch zum 1:0 einschieben musste.

Weiterlesen: SVW I - SV Kappel I 2:0 14.5.17