22 Aug, 19

Zweite gewinnt erneut
  • SVW2-SFE-FR2
  • Zugriffe: 47
  • Downloads: 12
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Mit einem hart erkämpften 1:0 gewann unsere SG Weilertal gegen den Tabellenfünften. Spielerische Glanzlichter kamen in der Partie etwas zu kurz. Das Spiel war geprägt von Kampf und Zweikampfhärte. Negativer Höhepunkt war ein Brutalo-Foul an Christan Schickling, das der schwache Schiedsrichter nur mit Gelb ahndete. Selbst Eintrachtspieler waren der Meinung, das war Doppel-Rot!!  Ebenfalls verweigerte er dem Heimteam einen klaren Foulelfmeter.
Mit dem Quäntchen Glück, einem bärenstarken Torsten Muser im SG-Tor, einem überzeugend spielenden Kapitän Patric Schmitt, sowie einem torgefährlichen Giuliano Tröscher kam die Elf von Spielertrainer Andreas Lemke zu einem überraschenden, aber am Ende verdienten Heimerfolg. Das Tor für die SG erzielte Giuliano Tröscher.