13 Dec, 18

Zweite belohnt sich für eine gute Leistung
  • SVW2-Au-W3New
  • Zugriffe: 28
  • Downloads: 3
Fotos: Hermann Ebner
Jonas Amann brachte seine Farben mit zwei Treffern in Führung. Bei sehr schwierigen Platzverhältnissen war Einsatz und Kampf gefragt. Weilertal bestimmte die erste Halbzeit und führte verdient mit 2:0. Nach einer rüden Attacke gegen Jonas Amann musste der Übeltäter vom Platz und Jonas ins Krankenhaus. Nach dem Anschlusstreffer bekamen die Gäste Oberwasser.
Die Abwehr um den stark spielenden Abwehrchef Jonas Sternberg hielt jedoch dem Druck stand und „ Manni“ Lais zauberte zur Freude seiner Jungs und der Zuschauer einen Freistoß unhaltbar in den Winkel. Glück hatten die Gäste, dass nach einem Foul an dem allein auf das Tor zu stürmenden Tobias Dreier der Schiri nur Gelb und nicht Rot zeigte. Ein hart erkämpfter aber verdienter Sieg der SG Weilertal/ Auggen. Somit blieben zum ersten Mal in dieser Saison beim Spiel der Aktiven sechs Punkte im Weilertal. 
1:0 Amann, Jonas (13.) 2:0 Amann, Jonas (33.) 3:1 Lais, Philipp (82.)
Startelf Ø-Alter: 26,30
Trainer:  Andreas Lemke
Tobias Dreier

Hoodies gesponsert

Hoodies