22 Sep, 21

Naturrasenprojekt

Naturrasen 1

Derbysiege sind schön ! 3:1 Auswärtssieg in Vögisheim 
  • Vögish1-SVW1
  • Zugriffe: 34
  • Downloads: 5
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Nach dem überraschenden  Sieg in Bremgarten zeigte sich die Weilertäler Elf auch im Mittwochspiel in Vögisheim in guter Verfassung. Besonders in der ersten Hälfte dominierte man die Vögisheimer Elf. Der starke Andreas Franz brachte den SVW mit 2:0 in Führung.
Zwei weiter Aluniniumtreffer von Timo Leisinger  und eine vom  Abwehrspieler  gerade noch vor der Torlinie geklärte Aktion hätte zu einer klareren Führung vor der Halbzeit führen können. Die neu formierte Innenverteidigung mit Rene Scherer und  Lukas Czaschke ließ nur wenige Chancen der Gastgeber zu.  Mit Lauf und  Einsatzfreude wobei auch spielerische Akzente aufblitzten konnte unsere Elf überzeugen. Eine starke Partie im Mittelfeld bot Zeljko Josipovic. Als nach der Pause die Kräfte nachließen kam Vögisheim zu zwei Chancen die jedoch vom guten Nikolai Hirt glänzend pariert wurden. Ein weiterer Lattenknutscher verhinderte das 3:0. In der 76. Min. kam der Gastgeber durch einen unhaltbaren Sonntagschuss dann doch noch  zum 1:2 und Vögisheim hoffte auf den Ausgleich. In der Schlußminute wurde Andreas Franz, der den Torhüter bereits ausgespielt hatte und dieser  keine Chance hatte  den Ball zu spielen  unfair und sehr rüde gefoult. Für viele Zuschauer  eine klare Rote Karte. Der Schiedsrichter lies es bei gelb ???!! Den fälligen Strafstoß verwandelte Mike Choinka sicher zum hochverdienten 3:1 Endstand. In der Vögisheimer Elf standen übrigens sechs ehemalige Weilertäler.
Die Mannschaft des SVW: Nikolai Hirt, Lukas Czaschke, Meik Choinka, Rene Scherer, Steffen Hund, Zeljko Josipovic, Rico Impelizzieri,Timo Leisinger,Andreas Franz,Patrick Kaulvers,Steffen Hund, Rosarieo Mirabella,
Bank : Nicolas Weber,Amaru Held , Nico Reichert, Steven Schulz.
Trainer Rosario Mirabella