18 Oct, 19

Naturrasenprojekt

Naturrasen 1

  • Augg2-SVW1
  • Zugriffe: 20
  • Downloads: 3
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Unsere Elf erwischte gegen die Zweite von Auggen einen rabenschwarzen Tag und unterlag verdient mit 5:0 Toren. Die junge Gastgeber-Elf zeigte mehr Einsatz und war hochmotiviert. Sie waren körperlich und geistig häufig einen Schritt schneller als ihre Gegenspieler. Bereits in der Anfangsphase hatte die SVW-Elf große Probleme in der Defensive. Im SVW-Angriff wurden gute Konterchancen vergeben.
Mit einfachen Pässen über die Außen und in die Schnittstelle der SVW-Abwehr gab es Chancen für Auggen im Minutentakt und die Gastgeber nutzten diese konsequent. Eine indiskutable Leistung der Weilertäler, von denen lediglich Niklas Hirt und Sandro Golino Normalform zeigten. Einmal mehr enttäuschte die SVW-Mannschaft ihre treuen Fans.
Übrigens, mit Lucas Lacher, Stefan Künzel und Benedikt Graf standen gleich drei ehemalige Weilertäler in Auggens Startelf !!