23 Sep, 19

Naturrasenprojekt

Naturrasen 1

1:11 Debakel am Römerberg
  • SVW1-TG-FR1
  • Zugriffe: 34
  • Downloads: 7
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Da hat sich unsere „Erste“ im ersten Spiel der Saison zu Hause am Römerberg eine derbe Packung verpassen lassen: 1:11 gegen TG Freiburg! An eine derart hohe Niederlage in der Vergangenheit konnte sich auf Anhieb keiner erinnern. Der Versuch etwas "schön" zu schreiben erübrigt sich. Schuldzuweisungen machen auch wenig Sinn, da man kaum jemanden verschonen könnte.
Sicher, TG Freiburg hatte eine Mannschaft entsandt, welche durchaus in allen Belangen klar besser war als unsere Mannen. Aber eine Niederlage in dieser Höhe lässt sich damit trotzdem nicht rechtfertigen und ließ viele SVW Zuschauer fassungslos zurück. Nun bleibt die Hoffnung, (kostet drei Euro ins Phrasenschwein): Es ist nicht schlimm wenn man hinfällt, aber es ist wichtig wieder aufzustehen! Dazu bietet sich Gelegenheit am Sonntag 13:00 Uhr in Au-Wittnau.
Startelf: Hirt, Nikolai, Muno, Raphael ,Fischer, Martin ,Leisinger, Timo ,Schneider, Julius ,Zimmermann, Mike Mahmood, Mobeen ,Scherer, René ,Czaschke, Lukas ,Amann, Jonas Bank: Brendle, Lukas ,Tröscher, Giuliano, Mannhardt Manuel ,Golino Adriano
Trainer Alfred Bürgermeister Torschütze: Jonas Amann
Zweite mit 10:0 Heimsieg
Die Zweite SG Weilertal /Auggen setzte sich gegen TG Freiburg mit 10:0 Toren souverän durch und setzt ihre Siegesserie fort.
Torschützen : 1:0 Behrendt, Joshua (2.) 2:0 Hund, Steffen (10.) 3:0 Lemke, Andreas (14.) 4:0 Falk, Sebastian (36.) 5:0 Lemke, Andreas (45.) 6:0 Lemke, Andreas (49.) 7:0 Leininger, Nico (60.) 8:0 Wehrle, Christian (62.) 9:0 Jones, Tobias (78.) 10:0 Jones, Tobias