27 May, 19

Unentschieden beim Schlusslicht
  • Pfaff1-SVW1
  • Zugriffe: 30
  • Downloads: 4
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Die Partie in Pfaffenweiler begann aufgrund eines Gewitters mit 15-minütiger Verspätung. Beiden Mannschaften merkte man zu Beginn der Partie die Wichtigkeit dieser Begegnung an. Pfaffenweiler ging durch einen Strafstoß mit 1:0 in Führung. Der SVW hielt jedoch gut dagegen und ein herrlicher Distanzschuss von Sandro Golino in der 39.Min. brachte den Ausgleich.
Nur fünf Minuten danach umkurvte Jonas Amann nach schönem Pass in die Tiefe den Torhüter der Gastgeber und schoss zur 2:1 Führung ein.Nach der Pause kam Pfaffenweiler durch einen Standard zum Ausgleich. Denis Hollenwäger markierte aus dem Gewühl mit viel Einsatz die erneute SVW-Führung. Danach hatte man das Gefühl, es könnte für einen Sieg reichen. Durch zu leichte Ballverluste und unpräzises Aufbauspiel in der Schlussphase ließ man die Gastgeber wiederum durch einen Standard erneut zum umjubelten Ausgleich kommen. Mit einer Glanzparade von Niklas Rentschler im SVW-Tor endete die Begegnung, in der ein SVW-Sieg in greifbarer Nähe lag. Aufgrund der sportlichen Talfahrt mit nur zwei Punkten aus den letzten acht Begegnungen erklärte Ali Maatouk  nach der Partie seinen Rücktritt.

Winterrasen kommt

news Winterrasen

Ballfangzaun

81Ballfangzaun

F-Junioren beim EHC Freiburg

Jugend EHC

Treppe erneuert

Treppe

Hoodies gesponsert

Hoodies