13 Dec, 18

Verdienter 3:0-Sieg des SVW gegen schwache Opfinger
  • SVW1-Opf1
  • Zugriffe: 30
  • Downloads: 5
Text u. Fotos: Hermann Ebner
Die Geschichte dieses Spieles ist eigentlich schnell erzählt. Die Gastgeber hatten die Partie jederzeit im Griff. Lediglich einige wenige Konter musste die Abwehr der Weilertäler verteidigen. Torhüter Niklas Rentschler hatte einen ruhigen Nachmittag. Die Opfinger überließen das Mittelfeld den Gastgebern und konnten ihrerseits keinen Druck nach vorne ausüben. Weilertal hatte bereits zu Beginn des Spiels klare Torchancen, diese wurden aber leichtfertig vergeben.
Tim Hörger sorgte dann mit einem schönen Solo für das längst fällige 1:0 und kurz vor der Pause erhöhte Yannick Sodies mit einem Heber auf 2:0. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild nicht. Die schwachen Gäste hatten so gut wie keine Torchance und Tim Hörger sorgte nach Vorarbeit von René Scherer für das klare 3:0 Endergebnis. Endlich wieder einmal ein Zu-Null-Spiel des SVW, bei dem Lukas Brendle, Yannick Sodies und Tim Hörger besonders gefielen.
Aufgebot:  Startelf Ø-Alter: 24,10

Hoodies gesponsert

Hoodies